Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Deutsch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1)

Neben individuellem Deutsch-Einzelunterricht mit flexibler Terminplanung (ab 15,00 € pro Unterrichtseinheit = 45 Minuten) organisieren unsere Sprachschulen in Dresden auch Deutsch-Gruppenunterricht für Anfänger als Deutsch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als Deutsch-Aufbaukurse.

Sowohl unsere Deutsch-Grundkurse als auch unsere Deutsch-Aufbaukurse werden als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten (60 x 45 Minuten) durchgeführt. Der Deutschunterricht findet jeweils dreimal wöchentlich statt mit 4 Unterrichtseinheiten (4 x 45 Minuten) pro Tag.

Der Deutsch-Gruppenunterricht stellt eine preisgünstige Alternative zum individuellen Deutsch-Einzeltraining dar, da unsere Sprachschule für die Deutsch-Gruppenkurse eine Lehrgangsgebühr von nur 6,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) und Teilnehmer berechnet. Unsere Sprachschulen berechnen für den Deutsch-Gruppenunterricht keine Anmeldegebühren und sind von der Mehrwertsteuer befreit.

Der Deutsch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr besucht werden – so wie es für die Teilnehmer am günstigsten ist.

Unsere Deutsch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Deutsch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Deutsch-Aufbaukurs.

Die Deutsch-Aufbaukurse unserer Sprachschulen sind für Teilnehmer geeignet, die bereits über elementare Deutsch-Sprachkenntnisse der Kompetenzstufe A1 verfügen und ein höheres Sprachniveau (Stufe A2 bis B1) erreichen wollen oder verschüttete Deutsch-Sprachkenntnisse wieder auffrischen und reaktivieren möchten.

Interessenten, die Deutschunterricht mit einer flexiblen Terminplanung und individuellen Gestaltung wünschen oder ihre Deutschkenntnisse auf höherem Niveau (Stufe B2 bis C2) weiter entwickeln möchten, empfehlen wir den individuellen Deutsch-Einzelunterricht unserer Sprachschulen in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen.

 

 

Deutsch-Gruppenunterricht – Deutsch-Grundkurse bzw. Deutsch- Anfängerkurse (Kompetenzstufe A1) und Deutsch-Aufbaukurse für die untere Mittelstufe (Kompetenzstufe A2 bis B1) - an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt

Art des Deutschkurses

Deutsch-Grundkurs bzw. Deutsch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen

Deutsch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / verschütteten Vorkenntnissen

Beginn und Dauer

jeden ersten Montag im Monat; Lehrgangsdauer 5 Wochen (15 Unterrichtstage)

jeden ersten Dienstag im Monat; Lehrgangsdauer 5 Wochen (15 Unterrichtstage)

Tage und Zeiten

jede Woche Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 13.15 Uhr (Kurs I) oder von 17.00 bis 20.15 Uhr (Kurs II), jeweils mit 15 Minuten Pause

jede Woche Dienstag, Donnerstag und Samstag von 10.00 bis 13.15 Uhr (Kurs I) oder von 17.00 bis 20.15 Uhr (Kurs II), jeweils mit 15 Minuten Pause

Ort

Sprachstudio Dresden, Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Altstadt

Sprachstudio Dresden, Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Altstadt

Teilnehmerzahl

3 – 6 Personen

3 – 6 Personen

Gesamtstundenzahl

60 Unterrichtseinheiten
(je 45 Minuten)

60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten)

Preis pro Unterrichts-einheit (45 Minuten)

6,00 €

6,00 €

Gesamtpreis für den Lehrgang (= 60 Unterrichtseinheiten)

360,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch (ansonsten keine Zusatzkosten!)

360,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch (ansonsten keine Zusatzkosten !)

notwendige Vorkenntnisse der Teilnehmer

keine

Deutsch-Grundkenntnisse (Stufe A1)

Lernziele und Schwerpunkte

Erreichen des Sprachniveaus A1 (elementare Sprachverwendung) für den Alltagsgebrauch; Vermittlung von Alltags-vokabular zu vielfältigen Themen und dessen Anwendung; Grammatiktraining; Entwicklung grundlegender Fertigkeiten der mündlichen und schriftlichen Kommunikation

Erreichen des Sprachniveaus A2 bis B1 (selbständige Sprachverwendung) für Alltag, Beruf, Studium bzw. Ausbildung; Reaktivierung und Auffrischung vorhandener bzw. verschütteter Deutschkenntnisse; Vermittlung von thematisch geordnetem Vokabular und dessen Anwendung in Wort und Schrift; praxisnahes Grammatiktraining; Weiterentwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift