Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Die Lehrkräfte unserer Sprachschulen in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt sowie unser Lehrmaterial

Die Lehrkräfte unserer Sprachschulen in Dresden-Stadtzentrum und Dresden-Striesen sind sowohl Muttersprachler der jeweiligen Zielsprache, z.B. aus Großbritannien, den USA, Portugal, Frankreich, Italien, Spanien, Russland, Polen, als auch qualifizierte deutsche Fachkräfte mit umfangreicher Unterrichtspraxis, Auslandserfahrung und hoher Motivation. 

Unsere deutschen Lehrkräfte sind überwiegend Absolventen der Technischen Universität Dresden mit sehr guten Studienergebnissen. Bei der Auswahl der Lehrkraft können unsere Sprachschulen die Wünsche der Lernenden bzw. des Auftraggebers berücksichtigen. Unsere Lehrkräfte arbeiten mit bewährten Lehrmethoden und nutzen erprobtes, praxisnahes Unterrichtsmaterial für den Sprachunterricht, das regelmäßig durch unsere Sprachschulen aktualisiert und den Bedürfnissen der Lernenden angepasst wird.

Die Zusammenstellung und Auswahl des Lehrmaterials für den Sprachkurs (z.B. Übersichten zu grammatischen Themen mit den passenden Übungen, Texte zu diversen Themen mit dazugehörigen Vokabellisten) erfolgt unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse und Zielstellungen des einzelnen Lernenden. Unsere Sprachschulen stellen den Lernenden dieses individuell gestaltete Lehrmaterial, insbesondere für unsere Englisch-Sprachkurse, ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Weiterhin haben die Kunden unserer Dresdner Sprachschulen die Möglichkeit, jederzeit eigene Unterlagen, Texte und Dokumente oder Fachzeitschriften, die für sie privat oder beruflich von besonderem Interesse sind, in den Unterricht einzubeziehen und ihre Sprachausbildung somit aktiv mitzugestalten. 

Besonders wichtig ist für uns, dass die Lehrkräfte unserer Sprachschulen nicht nur über ausgezeichnete Sprachkenntnisse in der zu unterrichtenden Fremdsprache verfügen, sondern auch über pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen und Geduld. Bei der Auswahl der Lehrkraft, z.B. deutscher Dozent oder Muttersprachler, können wir die Wünsche unserer Kunden berücksichtigen. Auch für Lernende, die beruflich stark beansprucht sind und denen eigentlich die Zeit zum Fremdsprachenlernen fehlt, finden die Dozenten unserer Sprachschulen das passende Unterrichtskonzept, das mit minimalem Aufwand den maximalen Lernerfolg bringt, indem der Sprachunterricht auf das Wesentliche konzentriert wird und die Unterrichtszeit optimal für intensive Kommunikation genutzt wird. 

Das internationale Team unserer Lehrkräfte vermittelt nicht nur Sprachkenntnisse, sondern ebenso landeskundliche Informationen über die Geschichte, Traditionen und Besonderheiten des Ziellandes und lässt die Beschäftigung mit der Fremdsprache für die Teilnehmer auch zu einem interessanten interkulturellen Erlebnis werden. Sprache, interkulturelle Kompetenz und Landeskunde werden an unseren Sprachschulen stets im Zusammenhang betrachtet und in unserem Fremdsprachenunterricht sinnvoll miteinander verknüpft.